Wie wirkt sich die Behandlung auf meinen Alltag aus?

Was muss ich sonst noch beachten?

Die Diagnose MS bringt mögliche Beschwerden und Einschränkungen mit sich. Sie müssen sich überlegen, wie Sie damit in Ihrem Alltag umgehen können und möchten.

Alkoholkonsum und MS schließen sich nicht aus. Prinzipiell wirkt Alkohol auf das Nervensystem und führt zu ähnlichen Symptomen wie Multiple Sklerose.

Was muss ich als Frau beachten, wenn ich eine Schwangerschaft plane?

Die Diagnose MS schließt eine Schwangerschaft nicht aus.

Sprechen Sie mit Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt, wenn Sie eine Schwangerschaft planen.

  • Der Arzt rät zur Lebensoptimierung bei dem Verzicht auf Medikamente
  • Der Arzt empfiehlt ärztliche Rücksprache vor einer Schwangerschaft
Der Arzt rät zur Lebensoptimierung bei dem Verzicht auf Medikamente
Der Arzt empfiehlt ärztliche Rücksprache vor einer Schwangerschaft